Gegengerade – Folge 33

In der 33. Folge spreche ich über den 30. Spieltag  – unser 1:1 im Heimspiel gegen Bayern II – mit allen bekannten Zutaten. Nach dem erfolgreichen Neustart nach der Coronapause und zwei Siegen schaffte es Eintracht trotz 80 Minuten in Überzahl nicht, über ein 1:1 Unentschieden hinauszukommen und kann dabei noch von Glück reden, dass Bayern in der 2. Hälfte gleich vier Großchancen liegen ließ.  

Zudem gibt es einen Ausblick auf das nächste Auswärtsspiel gegen Unterhaching samt zugehörigen Gedanken des Tribünentrainers. 

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.